top of page

 RESEARCH & PUBLICATIONS

8923_132398296783_6255802_n.jpg

DIGITALE DNA - PODCASTING-PÄDAGOGIK| 2007
Erste Veröffentlichung zur Podcasting-Pädagogik 

FÜNF MYTHEN. Podcasting-Pädagogik. NEUES WERKZEUG.
Multimediale Bildungsressource zum Lernen und Online-Lehren | CSU-MERLOT

In diesem Artikel stellen die Autoren LE Fose &M. Mehlanalysieren insbesondere ihre vorgefassten Meinungen (Mythen der Podcasting-Pädagogik) und die Designneigung des Geräts für eine pädagogische Wirkung sowohl durch quantitative als auch durch qualitative Methoden. Welche spezifischen pädagogischen Beiträge ergeben sich aus der Anpassung, Annahme und Verbreitung dynamischer Podcasting-Technologie als Kommunikationsmittel im Klassenzimmerbereich? Drei Kernkonzepte werden untersucht, die derzeit die technologische und wissenschaftliche Umsetzung der Podcasting-Pädagogik herausfordern: 1) Methode: Spielzeug vs. Werkzeug; 2) Inhalt: Neuheit vs. Wissen; und 3) Lieferung: Bequemlichkeit vs. Kompetenz.

Schlüsselwörter:

Technologische Mythen, digitale DNA, Gesetz für Amerikaner mit Behinderungen, Technologie und Lernen, iPods im Klassenzimmer, Online-Lehrmittel, Podcasting-Pädagogik

bottom of page